Top Videos

News

Landkreis Hof: Diebe klauen mehrere Rasentraktoren

Auf Rasenmähertraktoren hatten es bislang unbekannte Diebe in der Nacht zum Dienstag bei gleich drei Garageneinbrüchen in Döhlau, Regnitzlosau und Rehau abgesehen. Die Kriminalpolizei in Hof sucht Hinweise auf die Täter, die womöglich mit einem größeren Fahrzeug vorgefahren sein dürften. Die Unbekannten suchten in den Nachtstunden zum Dienstag die jeweiligen Gelände der örtlichen Sportvereine in […]Weiterlesen

Litzendorf (Lkr. Bamberg): Diebstahl – Unbekannte entwenden BMW

Bislang unbekannte Täter entwendeten in der Nacht zum Dienstag (15. April) im Ortsteil Pödeldorf einen blauen BMW 530 Touring mit den amtlichen Kennzeichen „BA-WD 100“. Die Kriminalpolizei Bamberg sucht nun mögliche Zeugen. Im Zeitraum kurz vor Mitternacht bis gegen 7.30 Uhr konnten die Diebe unbemerkt den erst drei Jahre alten 5-er BMW stehlen. Der Besitzer […]Weiterlesen

Creußen (Lkr. Bayreuth): Schwerer Unfall – 2 Pkw´s brennen aus!

Am Dienstagabend gegen 17:35 Uhr kam es auf der St 2184 zwischen Neuhof und Seidwitz zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 55-Jähriger aus Speinshart kam mit seinem Opel aus Richtung Prebitz und wollte an der Einmündung zur St 2184 nach links in Richtung Neuhof abbiegen. Zeitgleich kam ein 47-jähriger Speichersdorfer mit seinem BMW auf der dortigen […]Weiterlesen

A93 / Marktredwitz (Lkr. Wunsiedel): Unfall mit Schwertransport

Am Mittwochfrüh (16. April) kam es auf der Autobahn A93 im Bereich Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) zu einem Unfall, ausgelöst durch ein Überholmanöver zwischen zwei Schwertransportern. Als einer dieser Trucks auf der A93 in Fahrtrichtung Weiden einen anderen Schwerlaster überholen wollte, übersah er einen neben ihm befindlichen Pkw und drängte diesen nach links ab. Der Peugeot […]Weiterlesen

Bamberg: 1,5 Kilo Haschisch sicher gestellt

Langfristige Ermittlungen der Rauschgiftfahnder der Bamberger Kripo führten am Wochenende zur Sicherstellung von über 1,5 Kilogramm Haschisch, weiteren Betäubungsmitteln und Bargeld im fünfstelligen Bereich. Ein 60-jähriger Bamberger und seine 34-jährige Lebensgefährtin wurden festgenommen. Bereits seit mehreren Monaten waren die Ermittler dem Mann auf der Spur. Er steht im Verdacht über einen längeren Zeitraum hinweg Drogen […]Weiterlesen

Bamberg: Floristen werben mit “Flower Power” um Azubis

Junge Floristen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz haben am heutigen “Tag der Ausbildung” die Untere Brücke in Bamberg in ein Farbenmeer aus 4000 Blumen verwandelt. Rosen, Ranunkeln und Tulpen sollen künftige Azubis anlocken und zeigen, wie bunt, kreativ und attraktiv der Beruf ist. In ganz Deutschland suchen Floristen mit dieser Aktion Nachwuchs. Einen ausführlichen […]Weiterlesen

Greiffenberger AG: Kapitalerhöhung erfolgreich

Die Greiffenberger AG mit Sitz in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) hat erfolgreich eine Kapitalerhöhung durchgeführt. Insgesamt wurden dabei 483.850 neue Aktien ausgegeben. Es handelte es sich um eine Privatplatzierung, das heißt, die neuen Aktien wurden institutionellen Investoren angeboten und nicht in den freien Handel gebracht. Die Papiere waren deutlich überzeichnet, die Nachfrage war also deutlich größer […]Weiterlesen

Bayreuth: Hochwertigen Schmuck gestohlen

Mit Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro konnte am Dienstagvormittag ein bislang Unbekannter nach einem Diebstahl aus einem Bayreuther Juweliergeschäft flüchten. Der Unbekannte betrat gegen 9.35 Uhr den Geschäftsraum eines Juweliers in der Bayreuther Innenstadt. In einem unbeobachteten Moment griff der Mann in die Schmuckauslage und entwendete mehrere hochwertige Schmuckstücke. Anschließend flüchtete er unerkannt […]Weiterlesen

A9: Unfallserie aufgrund von Schnee und Starkregen

Schlechte Witterung mit Starkregen und teils schneeglatter Fahrbahn war am Montag die Ursache zahlreicher Verkehrsunfälle in ganz Oberfranken. Besonders auf der A9 wurde den Autofahrern ihre nicht angepasste Geschwindigkeit zum Verhängnis. 75.000 Euro Schaden im Landkreis Hof Um 10.15 Uhr geriet ein Seat-Fahrer zwischen den Anschlussstellen Hof-West und Münchberg-Nord bei starkem Regen ins Schleudern und […]Weiterlesen

A9/Pegnitz (Lkr. Bayreuth): Neues Taxi kracht in Schutzplanke

Auf dem Weg nach Nürnberg krachte ein 61-jähriger Taxifahrer am Montagnachmittag kurz nach der Ausfahrt Pegnitz mit seinem neuen Mercedes in die rechte Schutzplanke. Obwohl es stark regnete, gab der Fahrer an, nicht die nasse Fahrbahn sei Grund für den Unfall, sondern ein unachtsam ausscherendes dunkelrotes Fahrzeug, welches ihn zum Ausweichen zwang. Dabei habe er […]Weiterlesen

Coburg: Untersuchungshaft nach Tritt gegen den Kopf

 Am frühen Morgen des gestrigen Sonntags (13.04.2014) gerieten in der Coburger Innenstadt drei junge Männer aneinander. Nach einer kurzen verbalen Auseinandersetzung und einigen Ohrfeigen eskalierte dabei die Situation und ein 24-Jähriger trat einem seiner Kontrahenten gezielt gegen den Kopf und verletzte ihn. Daraufhin gingen drei Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes dazwischen und hielten den jungen Mann bis […]Weiterlesen

Regnitzlosau (Lkr. Hof): Gartenhaus brennt vollkommen nieder

In der Nacht zum heutigen Montag (14.04.2014) brannte in Regnitzlosau (Landkreis Hof) ein Gartenhaus vollkommen nieder. Kurz vor Mitternacht bemerkte ein Hausbewohner Rauchgeruch und hörte das Knistern eines Feuers. Der Blick aus dem Fenster zeigte dann, dass das Gartenhaus auf seinem Grundstück in Flammen stand. Obwohl der Mann sofort die Feuerwehr alarmierte und auch selbst […]Weiterlesen

Bayreuth: IHK-Präsident Heribert Trunk warnt vor Rente mit 63

“Die Auswirkungen einer Rente mit 63 haben auf Oberfranken fatale Auswirkungen.” Zu dieser Bewertung kommt Heribert Trunk, Präsident der IHK für Oberfranken Bayreuth mit Blick auf die Ergebnisse einer Studie, die die WifOR Wirtschaftsforschungs-GmbH im Auftrag der IHK für Oberfranken Bayreuth durchgeführt hat. “Aufgrund der demografischen Entwicklung ist die Fachkräftesituation in Oberfranken ohnehin angespannt. Die […]Weiterlesen

Fall Peggy: Ex-Anwalt von Ulvi Kulac massiv in der Kritik

Der massiv in der Kritik stehende ehemalige Verteidiger von Ulvi Kulac, der Bayreuther Rechtsanwalt Wolfgang Schwemmer, darf sich nach eigenen Abgaben nicht zu den Vorwürfen, welche jetzt im Wiederaufnahmeverfahren am Landgericht Bayreuth bekannt wurden, äußern. Er habe nach wie vor eine Schweigepflicht, von der er erst entbunden werden müsste, so Wolfgang Schwemmer gegenüber TVO auf […]Weiterlesen

Bayreuth: Einbruch in Bistro / Polizei sucht Zeugen

 Bargeld von mehreren hundert Euro entwendete in der Nacht zum Sonntag ein bislang Unbekannter aus einem Bistro in der Richard-Wagner-Straße.  Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Einbrecher drang mit Gewalt in den Gastraum ein und suchte dort gezielt nach Bargeld. Aus dem Thekenbereich entwendete er mehrere hundert Euro und konnte damit unerkannt flüchten. […]Weiterlesen