Fall Peggy: Neue Verhandlung soll im April beginnen

Jetzt stehen die ersten Verhandlungstermine fest. Im April 2014 beginnt der Prozess um die vor 12 Jahren verschwundene Peggy Knobloch aus Lichtenberg im Landkreis Hof. Ab dem 10. April muss sich Ulvi Kulac erneut verantworten. Diesmal vor der Jugendkammer des Landgerichts Bayreuth. 2004 war er wegen Mordes an dem neunjährigen Mädchen verurteilt worden. Inzwischen belegte Falschaussagen eines wichtigen Zeugen hatten unter anderem zu der Wiederaufnahme des Verfahrens geführt. Für den Prozess sind vorerst neun Verhandlungstage angesetzt.

 


 

 



Anzeige