tvo.de

FabLab in Bayreuth: 3D-Drucker für jedermann

Ausgefallene selbstkreierte Lampen, verrückte Plätzchenformen für die Weihnachtszeit oder ein neuer Griff für die Kommode im Schlafzimmer – 3D-Drucker machen es möglich. Die Geräte können jedes beliebige Teil erstellen. Sie drucken es einfach Schicht für Schicht aus. Der Haken: 3D-Drucker sind noch verhältnismäßig teuer. Und so stehen die meisten dieser High-Tech-Geräte in Laboren, zu denen die Allgemeinheit keinen Zugang hat. Anders ist das in Bayreuth. Dort gibt es jetzt ein sogenanntes FabLab – ein Fabrication Laboratory – das jeder nutzen kann.

 


 

 

Weitere Beiträge

Blick vom 1. September 2014 00:15:00 Der Blick heute mit diesen Themen:   Ausbildungsstart: Für viele junge Menschen startet am 1. September das neue Ausbildungsjahr. Behördenverlagerung: Es wird weiterhin darüber diskutiert, wohin eine Behörde nach Oberfranken kommen soll. Flugtage: In Cham herrscht am Wochenende Hochbetrieb auf dem Segelflugplatz.       Oberfranken Aktuell vom 1. September 2014 00:30:00 Sehen Sie heute in Oberfranken Aktuell:   Ausbildungssstart: Mit dem 1. September beginnt auch das neue Ausbildungsjahr. Unfallursache: Laut Staatsanwaltschaft laufen die Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung beim tödlichen Verkehrsunfall bei Bad Rodach. Zeitreise: Dank der MS Wissenschaft kann man Bamberg nun in verschieden Zeitepochen erleben. Basketball: Die neu formierte Mannschaft der Brose Baskets trifft im Testspiel auf Ulm.     Oberfranken: Start ins Ausbildungsjahr 00:02:27 Nachts kaum geschlafen, am Morgen nur wenig gefrühstückt, dazu das Kribbeln im Bauch. Ich glaube vielen Jugendlichen ist es heute genau so ergangen. Der erste September ist für sie der Start in einen neuen Lebensabschnitt: rund 7.000 Jugendliche in Oberfranken beginnen eine Ausbildung. Alles ist neu, es gibt vielleicht zum ersten Mal im Leben ein eigenes Gehalt, dazu nette Kollegen und ein ganz anderer Alltag als zu Schulzeiten. Wir waren bei zwei Azubis dabei, wie sie diesen spannenden Tag erlebt haben.     Oberfranken: Ausbildungsbeginn und noch offene Lehrstellen 00:03:29 Gute Azubis zu bekommen ist mittlerweile gar nicht mehr so einfach. Die oberfränkischen Firmen müssen sich dabei schon anstrengen und lautstark auf sich aufmerksam machen. Die Spedition Wedlich aus Bad Berneck macht das mit großem Erfolg. Branchenkollen haben aber zum Teil noch offene Lehrstellen. Und nicht nur in der Industrie, sondern auch im Handwerk fehlt zum Teil der Nachwuchs...     Bamberg: Virtuelle Zeitreise durch das Mittelalter 00:02:37 Es ist der Traum vieler Menschen, eine Zeitreise. Wie war das damals wohl im Mittelalter? Zumindest eine virtuelle Zeitreise ist auf der "MS Wissenschaft" möglich und zwar durch das mittelalterliche Bamberg. Forscher der Universität haben schon bekannten 3D Modellen der Stadt eine 4. Dimension hinzugefügt: Nämlich die der Zeit. Jetzt hat das Ausstellungsschiff an der Bamberger Schleuse Halt gemacht.     Basketball: medi bayreuth schlägt Gotha im Testspiel 00:02:41 Beim ersten Testspiel der Saison schlug der Bundesligist aus der Wagnerstadt die Pro A Mannschaft aus Gotha. In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit hatten die Öttinger Rockets aus Gotha zeitweise sogar geführt. Der Favorit k0nnte aber in der zweiten Halbzeit seiner Favoritenrolle gerecht werden und gewann am Ende deutlich mit 88:62.     Landkreis Bamberg: Gasspürer drehen ihre Runden 00:02:33 Von Sylt, über das Berchdesgadener Land, bis letzt endlich nach Baunach bei Bamberg. Heiko Goedeke hat schon so einige Orte zu Fuß entdeckt. 1200 km legt er dabei im Jahr zurück. Er ist jedoch kein begeisterter Hobbywanderer, sondern hat einfach einen außergewöhnlichen Beruf. Denn er ist Gasspürer und zurzeit im Bamberger Raum unterwegs. 900 km Gasleitungen hat er in diesem Jahr schon überprüft, ein Ende ist jedoch noch nicht in Sicht.     Basketball: Brose Baskets mit Testspielpleite gegen Ulm 00:02:35 Die Brose Baskets haben in ihrem ersten Testspiel der Saison eine herbe Niederlage weg stecken müssen. Sie unterlagen der stark aufspielenden Mannschaft aus Ulm deutlich mit 84:102. Dennoch zeigt sich Coach Andrea Triencheri zufrieden.     Gut Schmeckt's (August 2014): Klassiker aus Österreich 00:30:00 Joffrey Streit und Hans Gabler sind heute, zumindest thematisch gesehen, in Österreich zu Gast. Sie bereiten den Klassiker Wiener Schnitzel  mit Bratkartoffeln zu. Zum Abschluss gibt es dann noch einen Palatschinken.   Hier geht es zu den Rezepten.       Die Wetteraussichten vom 01.September 2014 00:01:40 Morgen wird das Wetter nochmal durchwachsen. Bei Werten um die 21 Grad auch eher unangenehm, als lauschig warm. Dazu ein Mix aus Sonne, Wolken und Regen. In den kommenden Tagen sehen die Wetteraussichten aber schon deutlich besser aus. Bis zu 28 Grad kann das Thermometer erreichen. Nur vereinzelt Wolken, meistens scheint nämlich die Sonne. Am Freitag müssen wir aber teilweise mit Gewitterschauern rechnen.     Oberfranken in 100 Sekunden vom 01. September 2014 00:01:46 Oberfranken in 100 Sekunden heute mit diesen Themen:   Unfallursache scheint geklärt: Der Grund für den tragischen Verkehrsunfall vom Freitag vor einer Woche ist offenbar die Folge eines  Autorennens. Der 20 Jährige Opelfahrer verlor nach einem Kontakt mit einem 19 Audifahrer die Kontrolle seines Fahrzeugs. Er prallte dann mit hoher Geschwindigkeit gegen einen Baum.   Ausbildungsjahr 2014: Mit dem heutigen ersten September starten viele Jugendlich in einen neuen Lebensabschnitt. Jedoch ist der Fachkräftemangel auch hier schon spürbar denn einige Stellen bleiben offen.   Basketball: Für die Basketballer aus Bayreuth und Bamberg geht es los mit den Testspielen. Bayreuth trifft auf Gotha und Bamberg auf Ulm.       Oberfranken Aktuell vom 31. August 2014 00:15:00 Oberfranken Aktuell heute mit diesen Themen:   Klößmarkt in Coburg: Bereits zum 9. Mal findet der Klößmarkt in Coburg statt. Bei kostenlosem  Eintritt können sich die Gäste Klassiker wie Kloß mit Sauerbraten aber auch Neuheiten wie Kloß-Pizza schmecken lassen.   Sport: Der Sport steht heute unter der Überschrift Kellerduell. Sowohl in der Regionalliga Bayern als auch in der Bayernliga Nord heißt es Letzter gegen Vorletzter. Bayreuth trifft auf Seligenporten und Neudrossenfeld auf Memmelsdorf.