tvo.de

FabLab in Bayreuth: 3D-Drucker für jedermann

Ausgefallene selbstkreierte Lampen, verrückte Plätzchenformen für die Weihnachtszeit oder ein neuer Griff für die Kommode im Schlafzimmer – 3D-Drucker machen es möglich. Die Geräte können jedes beliebige Teil erstellen. Sie drucken es einfach Schicht für Schicht aus. Der Haken: 3D-Drucker sind noch verhältnismäßig teuer. Und so stehen die meisten dieser High-Tech-Geräte in Laboren, zu denen die Allgemeinheit keinen Zugang hat. Anders ist das in Bayreuth. Dort gibt es jetzt ein sogenanntes FabLab – ein Fabrication Laboratory – das jeder nutzen kann.

 


 

 

Weitere Beiträge

Bayreuth: Titanwurz blüht endlich! 00:02:36 Endlich blüht sie! Die größte Blume der Welt im Botanischen Garten der Uni Bayreuth. Ulrike Glaßer-Günther war für uns vor Ort und traf auf begeisterte Fans des Exoten, die so lange auf dieses Event warten mussten.     Drosendorf (Lkr. Bamberg): Tödlicher Motorradunfall - Zeugen gesucht 00:00:56 Ein 16-Jähriger Motorradfahrer prallte während des Überholens auf der Straße zwischen Drosendorf und Straßgiech (Landkreis Bamberg) am späten Donnerstagnachmittag (31. Juli) mit einem entgegenkommenden PKW zusammen und verstarb noch an der Unfallstelle. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, vor allem nach dem Fahrer des Fahrzeugs, welches der Teenager überholen wollte.     Hilf mir Bitte: Schäferhund-Hündin Gwendolin gesucht! 00:02:29 Viele von uns haben ein Haustier. Ohne unsere Lieben, unsere treuen Begleiter geht oft gar nichts. Aber oft verschwinden sie spurlos. Und genau da helfen wir in unserer neuen Rubrik „Hilf mir bitte“.   Elisa Hähnlein aus Stockheim im Landkreis Kronach hat sich an uns gewandt und vermisst seit dem 4. Juni ihre einjährige Spitz-Schäferhund-Hündin Gwendolin. Da das Tier vermutlich vor Fremden scheu ist, macht das die Suche nicht gerade einfacher. Deshalb: Helfen Sie bei der Suche nach Gwendolin bitte mit!   Falls Sie irgendwelche Hinweise geben können, selbst wenn er noch so klein ist, Dann melden Sie sich bitte unter der Telefonnummer: 0175 - 586 66 55! Für den Finder von Gwendolin hat Elisa Hähnlein eine Belohnung von 500 Euro ausgesetzt.   Auch Ihnen helfen wir gerne, wenn es Ihnen genauso geht wie Elisa Hähnlein. Schreiben Sie uns an hilfe@tvo.de.     Unterhartmannsreuth (Lkr. Hof): Neues Quartier der rechten Szene? 00:02:40 Kaum zwei Wochen ist es her, da wurde dem Nazidomizil in Oberprex (Landkreis Hof) ein Ende gesetzt. Durchsuchung, Beschlagnahmung und ein Verbot der Organisation "Freies Netz Süd", dies die Maßnahmen. Wir berichteten! Kam damit das aus für die rechte Szene im Landkreis Hof? Weit gefehlt. Während die Rechtsextremen merkten, dass die Lichter in Oberprex ausgehen könnten, richteten sie sich klammheimlich einen neuen Treffpunkt ein, nämlich in Unterhartmannsreuth. Dort geht jetzt die Angst vor einem zweiten Oberprex um. Hendrik Ertel berichtet!     Bad Alexandersbad (Lkr. Wunsiedel): Festival Mitte Europa 00:03:17 Es verbindet über Grenzen hinweg, das Festival Mitte Europa. 1990 von dem renommierten Opernsänger Thomas Thomaschke ins Leben gerufen, gibt das Festival seit nunmehr 24 Jahren Künstlern die Möglichkeit zu lernen und sich auszutauschen. Mittlerweile nehmen rund 60 Kommunen in Sachsen, Bayern und Böhmen in diesem alljährlichen Festivalsommer teil, der die ehemals getrennten Regionen durch Konzerte, Ausstellungen und Workshops eint.     Forchheim: Die Orginale vom Annafest 00:02:01 Für viele Forchheimer ist das Annafest das Highligt des Jahres. Alladoch Annafest heißt es mittlerweile schon zum 174. Mal. Es ist ein Fest mit langer Tradition - und mit ähnlich langer Tradition sind so einige Schausteller auf dem Annafest vertreten. Wir haben solche Urgesteine ausfindig gemacht.     Wetteraussichten vom 1.August 2014 00:01:40 Warm aber trotzdem unbeständig bleibt es auch in den kommenden Tagen. Temperaturen von bis zu 30 Grad stehen auf dem Programm, allerdings wieder einmal auch Gewitterrisiko vor allem in den Landkreisen Coburg/Kronach/Lichtenfels und Hof/Wunsiedel.     65. Kulmbacher Bierwoche: Partynacht im Stadl 00:04:53 Es ist Partynacht im Stadl. Die Isartaler Hexen lassen es am Mittwoch (30. Juli 2014) wieder krachen. Die Stimmung wird zum Überkochen gebracht und es geht für alle schließlich wieder Atemlos durch die Nacht!   Die Festwirte und alle Beteiligten verbreiten Spaß und gute Laune. Alles also nach dem Motto: Gemeinsam friedlich feiern, 9 Tage lang und das mit 130.000 Partyfans.     Bayreuth: Anne Haug plagt das Verletzungspech 00:02:04 Die beste Deutsche Triathletin Anne Haug muss verletzungsbedingt noch pausieren. Es hoffen aber nicht nur die Fans, sondern auch die Sportutensilien darauf, dass sie in den nächsten Wochen wieder anfangen kann.     Oberfranken in 100 Sekunden vom 01.08.2014 00:01:46 Heute mit diesen Themen:   16-Jähriger stirbt bei Unfall: Im Landkreis Bamberg starb der junge Mopedfahrer nach einem Zusammenprall mit einem entgegenkommenden Auto noch an der Unfallstelle.   Bilanz der Metall- und Elektroindustrie: Laut einer Umfrage von der bayme vbm wird die Wirtschaft in Oberfranken besser eingeschätzt als noch letztes Jahr.   Nummernschild von WM-Truck geklaut: Auf der Deutschlandreise, wurde dem Kulmbacher Fahrer das Nummernschild des WM-Truck geklaut.       SpVgg Bayreuth: Schlachtruf zum ersten Sieg!!! 00:00:32 Die neue Saison haben sich viele bei der Altstadt sicher anders vorgestellt: 3 Niederlagen und nur ein Unentschieden stehen bisher auf dem Konto der SpVgg Bayreuth.   Doch ab sofort soll sich das ändern! Die Spieler der Altstadt motivieren sich und die Fans, alles zu geben und weiter zu kämpfen. Gegen die kleinen Löwen aus München soll unbedingt der erste Sieg her, um damit wieder in die Erfolgsspur zu kommen. Freitagabend ist es soweit und die Jungs im Hans-Walther-Wild-Stadion brauchen jede Unterstützung der Fans!   Wir sagen “Danke” für das Handyvideo von TVO-Zuschauer Christian.   Habt auch Ihr ein tolles Video, welches oberfrankenweit bekannt werden soll, dann her damit?   Über dieses FORMULAR könnt Ihr das Video bei uns hochladen…         Blick vom 31. Juli 2014 00:12:02 Der Blick heute mit folgenden Themen:   Prozess: Gustel Mollath im Gespräch zum laufenden Prozess. Er möchte verhindern, dass unschuldige Menschen - wie er - für 7 Jahre in einer Psychiatrie zwangsuntergebracht werden.   Oberndorf: In der Region Main-Rhön ist die Stimmung erhitzt, da neben einem Neubaugebiet in naher Zukunft eine Kiesgrube entstehen wird.   Besondere Übergabe: Auf dem Campus der Ostbayerischen Technischen Hochschule in Amberg, kommt die Panzerbrigade 12 Oberpfalz zum Führungswechsel an Oberst André Bodemann zusammen.   Feines Näschen: In Mainfranken werden die produzierten Spitzenweine nun von den Absolventen der Wein- und Sommelierschule Würzburg geprüft.