Ihr gutes Recht: Arzthaftungsrecht

Ärzte sind in der Regel die Personen, denen die meisten Menschen ihre Gesundheit, manchmal sogar ihr Leben anvertrauen. Doch auch ein Arzt ist ein Mensch, kann sich dementsprechend irren und so können Fehler bei der Behandlung passieren. Im schlimmsten Fall kann man sogar Fahrlässigkeit unterstellen, wenn dem Patienten zum Beispiel das falsche Bein abgenommen wird oder bei einer Operation eine Schere im Bauch vergessen wird.

 

Immer stellt sich dann die Frage: Wer haftet nun für den entstandenen Schaden? Diese und weitere Fragen rund um das Thema „Arzthaftungsrecht“ klären wir mit Rechtsanwalt Ralf Schütte von der Kanzlei Am Rittersteich in Coburg.



Anzeige