tvo.de

Landesgartenschau Bayreuth veranstaltet Kinderwettbewerb

Bamberg hat vorgemacht, wie es richtig gut laufen kann. Und Bayreuth möchte natürlich nachziehen. 2016 ist die Landesgartenschau in der Wagnerstadt geplant. Aber schon jetzt macht man sich Gedanken und holt sich Rat und Hilfe. Jetzt konnten Kinder ihre Ideen und Vorstellung für die Gestaltung von Spielplätzen präsentieren.

Weitere Beiträge

TVO Spezial: Eröffnung der Wagner-Festspiele 2014 00:30:00 Am Freitag sind in Bayreuth die Wagner-Festspiele eröffnet worden. Unsere TVO-Reporter Pia Ehnes und Frank Ebert waren vor Ort, berichten von der Eröffnung, sprechen mit Prominenten, mit Schauspielern und vielen mehr. Und natürlich darüber, wie die Inszenierungen beim Publikum ankommen. Oberfranken Aktuell vom Sonntag, 27. Juli 2014 00:15:00 Oberfranken Aktuell mit diesen Themen: Festspiele: Promiauflauf beim Staatsempfang Eröffnung 1: Kulmbacher Bierwoche lockt Tausende Eröffnung 2: Hofer Volksfest startet mit neuem Motto Fußball: SpVgg Oberfranken Bayreuth verliert, Eintracht Bamberg erkämpft Unentschieden Wetteraussichten vom 28. Juni 2014 00:01:27 Ist Oberfranken am Wochenende von Sturm und Gewitter verschont worden, sieht es am Anfang der der kommenden Woche leider anders auch. Sturm, Blitz und Donner bleiben uns auch am Dienstag noch erhalten. Danach beruhigt sich das Wetter etwas. Am Mittwoch regnet es noch die letzten Tropfen. Am Donnerstag wechseln sich Sonne und Wolken ab bei bis zu 25 Grad. Hofer Volksfest eröffnet mit neuem Motto 00:01:31 Es ist das größte Volksfest im Osten Oberfrankens und der Höhepunkt im Hofer Veranstaltungskalender. Eine Woche lange zieht es jetzt wieder Menschen aus der ganzen Region zum Hofer Volksfest. Das in diesem Jahr übrigens schon zum 102. Mal gefeiert wird. „Do trifftst fei alla“ so das Motto diesmal, und der Name ist tatsächlich auch Programm. Kulmbacher Bierwoche - "Das Fest" ist eröffnet 00:04:40 In Kulmbach heißt sie einfach nur "Das Fest". Bekannt ist sie aber weit über die Grenzen von Oberfranken hinaus als die Kulmbacher Bierwoche. Zum 65. Mal findet sie mittlerweile schon statt – und sie ist das Highlight im Kulmbacher Kalender. Rund 130.000 Besucher hat das Fest in und um den Stadl jedes Jahr - viel Druck für den Oberbürgermeister Henry Schramm also beim Anstich gestern. Unsere TVO-Bierwochenreporter Katharina Haßfurther und Ulf Felgenhauer waren mittendrin bei der Eröffnung und haben mitgezählt, nach wie vielen Schlägen das Kulmbacher Festbier geflossen ist. Promiauflauf bei Eröffnung der Wagner-Festspiele 00:01:45 Es ist das gesellschaftliche Ereignis in Oberfranken. Der Staatsemfang des Ministerpräsidenten in Bayreuth. Nach der Premiere am Grünen Hügel pilgert das Wagner-Publikum ins Neue Schloss um dort mit weiteren, geladenen Gästen zu feiern. Es gibt keinen größeren Staatsempfang in Bayern als den bei uns in Oberfranken. Wir sind natürlich auch in diesem Jahr dabei,wenn es in Bayreuth heisst: Sehen und gesehen werden. Bayreuth: Große Eröffnung der Wagner-Festspiele 00:07:21 Mit dem „Tannhäuser“ sind heute um 16:00 Uhr die 103. Richard Wagner Festspiele in Bayreuth eröffnet worden. Nach den Jubiläumsfeierlichkeiten und einem neuen Ring zum Wagner-Jahr 2013 steht diesmal keine Neuinszenierung auf dem Spielplan. Dennoch ist auch zur diesjährigen Eröffnung wieder jede Menge Prominenz aus Politik, Wirtschaft und Showbizz anwesend.     Hallstadt: Flussgesichter enthüllt 00:02:42 Ein Hauch von Internationalität geht seit drei Wochen durch Hallstadt im Landkreis Bamberg. 12 Künstler aus fünf Nationen arbeiten hier zusammen. Jeder erstellt seine Interpretation zum Stichwort Flussgesichter und zwar aus Sandstein. Der Landkreis hat zum Bildhauersymposium diejenigen Künstler eingeladen, die bei dem vorangegangenen Wettbewerb gewonnen haben. Die während des Symposiums entstandenen Skulpturen sollen in Kürze das Flussparadies Franken noch schöner machen.     Bamberg: Ein Hochstapler macht Kunst 00:02:25 Geheimnisvolle Steintürme die aus der Regnitz ragen: Seit neun Wochen sind sie am Leintritt in Bamberg die inoffizielle Touristenattraktion. Sie erinnern an die Stonehenge oder an die alten Inkabauten, und lassen an dieser eher unbeachteten Stelle Touristengruppen immer wieder verharren.     Oberfranken in 100 Sekunden vom 25. Juli 2014 00:01:49 Fesspieleröffnung mit Tannhäuser:  Mit dem „Tannhäuser“ werden heute Abend die 103. Richard Wagner Festspiele in Bayreuth eröffnet. Nach den Jubiläumsfeierlichkeiten und einem neuen Ring zum Wagner-Jahr 2013 steht diesmal keine Neuinszenierung auf dem Spielplan.   Bruchlandung im Getreidefeld: Ein 68 Jahre alter Mann aus Hof ist gestern Nachmittag mit seinem Motorsegler in ein Weizenfeld in der Nähe von Konradreuth im Landkreis Hof gestürzt. Wie genau es zu der Bruchlandung kam muss derzeit noch ermittelt werden.   Neuer Leiter der JVA: Die Justizvollzugsanstalt St. Georgen Bayreuth steht unter neuer Leitung. Nach 21 Jahren geht der bisherige Anstaltsleiter Dieter Waas in den Ruhestand. Matthias Konopka übernimmt die Anstaltsleitung.       Wetteraussichten vom 25. Juli 2014 00:01:30 Durchwachsen ist das Wetter morgen in ganz Oberfranken. Sonne, Wolken, Regen und auch Gewitter - es ist eigentlich alles dabei. Dazu liegen die Temperaturen zwischen 26 und 30 Grad am Tag.     Bayreuth: Tannhäuser eröffnet die Festspiele 00:03:09 Die 103. Wagner-Festspiele sind eröffnet und die Premierengäste werden in diesem Jahr erneut auf eine harte Probe gestellt.  Denn es gärt wieder auf der Bühne der Bayreuther Festspiele: Biogasanlage, Kessel, Tanks, Schläuche… und mittendrin der Tannhäuser.  Die Inszenierung ist keine Neue. Bereits 2011 wurde der Tannhäuser nach der Interpretation von Sebastian Baumgarten aufgeführt. Bei Publikum und Kritikern ist die Inszenierung damals verhalten bis ablehnend aufgenommen worden. In diesem Jahr eröffnen die Festspiele also mit dem dreistündigen Werk. Am Dirigentenpult steht – wie bereits im Vorjahr – der gebürtige Kronacher Axel Kober.