tvo.de

Landesgartenschau Bayreuth veranstaltet Kinderwettbewerb

Bamberg hat vorgemacht, wie es richtig gut laufen kann. Und Bayreuth möchte natürlich nachziehen. 2016 ist die Landesgartenschau in der Wagnerstadt geplant. Aber schon jetzt macht man sich Gedanken und holt sich Rat und Hilfe. Jetzt konnten Kinder ihre Ideen und Vorstellung für die Gestaltung von Spielplätzen präsentieren.

Weitere Beiträge

Wetteraussichten vom 23. November 2014 00:01:25 Auch morgen wird es freundlich in Oberfranken. Es herrscht ein Mix aus Sonne und Wolken. Die Temperaturen klettern auf Werte zwischen 8 und 11 Grad am Tag. nachts geht es runter auf 4 bis 0 Grad. Schnee ist weiter keiner in Sicht.   Neuheit: Bad Rodach führt Gästekarte ein 00:00:35 Bad Rodach bietet seinen Übernachtungsgästen jetzt eine Neuheit. Eine gemeinsame Gästekarte mit der thüringischen Stadt Bad Colberg-Heldburg. Damit bekommen Touristen über 60 verschiedenen Vergünstigungen und Angebote.   Bayreuth: Ludwig Spaenle schaltet eine App für Museen frei 00:01:41 „Museum bildet“ – unter diesem Motto hat der bayerische Kultusminister Ludwig Spaenle zusammen mit dem oberfränkischen Bezirkstagspräsidenten Günther Denzler eine interaktive Web-App vorgestellt. In der Kultur-Service-Stelle des Bezirks Oberfranken konnte man sich bereits einen ersten Eindruck von den Funktionalitäten der Software verschaffen. Die neue Internetplattform soll künftig die Angebote der oberfränkischen Museen mit den Schulen abgleichen – so sollen Exkursionen, Klassenfahrten oder Wandertage einfacher, im wahrsten Sinne des Wortes mit einem Fingerzeig, planbar sein.   Bamberg: Hyazintha Fuchs bekommt Staatsmedaille 00:02:38 Es ist einer der höchsten Anerkennung, die der Freistaat Bayern an Unternehmer vergeben kann: Die Staatsmedaille für besondere Verdienste um die bayerische Wirtschaft. Jährlich bekommen maximal 25 Personen diese Auszeichnung – also durchaus ein handverlesener Kreis, zu dem jetzt auch Hyazintha Fuchs aus Bamberg gehört. Sie leitet seit fast 40 Jahren die gleichnamige Bäckerei in Bamberg. Erst mit ihrem Mann Harald und seit dessen Tod im Jahr 2005 in alleiniger Verantwortung. Ihre Grundsätze sind die Verbundenheit zur Region und das gute Verhältnis zur Belegschaft.   Oberfranken aktuell vom 21. November 2014 00:30:00 Babyleichen-Prozess: Im Mordfall um Dagmar D. vor dem Landgericht Hof könnten heute die Plädoyers gehalten werden Klinikum Bayreuth: Nach den Vorwürfen diverser Behandlungsfehler auf der Geburtsstation veröffentlicht heute die zur Aufklärung eingerichtete Kommission ihre Ergebnisse Vortrag: Der ehemalige Bundesaußenminister Hans-Dietrich Genscher spricht in Heroldsbach im Landkreis Forchheim Basketball: medi Bayreuth bereitet sich auf das Spiel gegen die Artland Dragons vor Wochenrückblick vom 22. November 2014 00:30:00 Babymord-Prozess: Neun Tage ist verhandelt worden – neun Tage hat Dagmar D. nichts gesagt. Sich nicht geäußert zu dem Vorwurf, dass sie vor über 25 Jahren ihre zwei Babys nach der Geburt getötet haben soll. Jetzt geht der Prozess dem Ende entgegen.   Leichenfund: In der Kulmbacher E.C.-Baumann-Straße wird Montagmorgen die Leiche eines Mannes gefunden worden. Ob es sich um ein Verbrechen oder um einen Unfall handelt, ist zunächst völlig unklar.   Jubiläumsjahr: Die Luisenburg-Festspiele in Wunsiedel werden im kommenden Jahr 125 Jahre alt. Klar, dass die Verantwortlichen dieses Jubiläum mit einem ganz besonderen Spielplan angehen wollen.   Torwart-Legende: Jens Lehmann hat als Fußballer beinahe alles erreicht. Als Laureus-Botschafter macht er nun Mädchen Mut, ebenfalls Fußball zu spielen. Jetzt hat er das an der Grundschule Sankt Georgen in Bayreuth gemacht.     Nachgefragt (21.11.): Talk mit Ex-Außenminister Hans-Dietrich Genscher 00:15:00 Er war und ist einer der bekanntesten und beliebtesten deutschen Politiker: Hans-Dietrich Genscher. Er prägte wie kaum ein Zweiter die deutsch-deutsche Geschichte mit, vor allem in der Wendezeit vor 25 Jahren. Wir trafen den heute 87-jährigen, gebürtigen Hallenser am Donnerstagabend (20. November) zu einem Talk und einer Podiumsdiskussion in der Hirtenbachhalle von Heroldsbach im Landkreis Bamberg.   Danke Mittelstand: Intersport Glass in Marktredwitz 00:04:25 "Danke" sagen geht so einfach: Wir tun das in unserer Sendereihe „Danke Mittelstand“ zusammen mit der VR Bank Fichtelgebirge. Wir danken den mittelständischen Unternehmen im Fichtelgebirge für ihr Engagement und für die Verantwortung, die sie für die Region und die Menschen, die hier leben, tragen.   In dieser Folge geht ein Dank an Intersport Glass – einem Sportfachgeschäft, welches einer langen Marktredwitzer Unternehmertradition entstammt. Der Schlosser Veit Kloss ist der Ursprung dieser Tradition. Er ist quasi der Urahne der Unternehmerfamilie Glass, die in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) gewaltig viele Spuren hinterlassen hat.   >>> Hier geht es zur TVO-Rubrik "Danke Mittelstand" <<<     Landgericht Hof: Plädoyers im Babymordprozess gehalten 00:02:58 Eigentlich hätte heute (21. November) bereits das Urteil im Babymord-Prozess gegen Dagmar D. aus Bad Alexandersbad (Landkreis Wunsiedel) fallen sollen. Doch der eindringliche Appell von Richter Matthias Burghardt an die Angeklagte, doch noch auszusagen, hat die Verhandlung verzögert. Eine Aussage von Dagmar D. zu dem Vorwurf, dass sie vor fast 30 Jahren ihre zwei Babys nach der Geburt getötet haben soll, hat er nicht bewirkt – dafür mehrere Befangenheitsanträge. Die werden jedoch abgelehnt – der Prozess wird fortgesetzt. Und zwar mit den Plädoyers von Verteidigung und Staatsanwaltschaft.     Kommission zeigt Mängel am Klinikum Bayreuth auf 00:02:51 Anfang August hat das Nachrichtenmagazin „Spiegel“ erhebliche Mängel am Klinikum Bayreuth aufgedeckt. Drei Kommissionen, die daraufhin gebildet wurden, sollten für eine schnelle Aufklärung sorgen und Maßnahmen zur Verbesserung des Miteinanders vorschlagen. Nun hat die erste der drei Kommissionen Geburtshilfe und Kinderklinik ihre Ergebnisse mitgeteilt.     Heroldsbach: Hans-Dietrich Genscher beeindruckt das Publikum 00:03:08 Der damalige Außenminister Hans-Dietrich Genscher überbringt am 30. September 1989 4.000 Flüchtlingen aus der DDR die Mitteilung, dass sie von der Prager Botschaft in den Westen ausreisen dürfen. Wenige Wochen später fällt die Mauer. Ereignisse die sich heuer zum 25. Mal jähren. Hans-Dietrich Genscher ist rückblickend auf diese Ereignisse zurzeit ein gefragter Gesprächspartner. Einen seiner wenigen öffentlichen Auftritte absolvierte er jetzt in Oberfranken. In der Hirtenbachhalle in Heroldsbach (Landkreis Forchheim) stand er TVO-Redaktionsleiter Frank Ebert Rede und Antwort. Und natürlich durfte ein wichtiges Kleidungsstück bei diesem Talk nicht fehlen...   >> Hier geht es zum ausführlichen Bericht in der TVO-Sendereihe "Nachgefragt"! <<   Basketball Vorbericht: medi bayreuth erwartet die Artland Dragons 00:01:44 Auch am vergangenen Wochenende konnte medi bayreuth seinen Auswärtsfluch bei der TBB Trier in der Basketball-Bundesliga nicht ablegen. Die Niederlage mit 75:78 war zwar wieder denkbar knapp, trotzdem lassen die Bayreuther auf fremden Parkett genau das vermissen, was sie in der Oberfrankenhalle auszeichnet: Die bedingungslose Leidenschaft. Genau diese wird am Samstagabend von Nöten sein, denn dann ist ein echter Brocken zu Gast: Mit den Artland Dragons kommt ein Playoff-Dauerabonnent an den Roten Main.