Zu Gast vom 15. April 2014: Coburger Glaspreis 2014

Mit der Ausrichtung des Coburger Glaspreises für moderne Glasgestaltung betraten die Kunstsammlungen der Veste Coburg im Jahr 1977 Neuland. Einen solchen europaweit ausgeschriebenen Wettbewerb hatte es bis dahin noch nicht gegeben. Die Resonanz bei Kunsthandwerkern und Künstlern war überwältigend und Coburg wurde aus dem Stand heraus zu einer der ersten Adressen für eine noch junge Disziplin, der so genannten Studioglasbewegung.