© VPI Hof

100.000 EUR Schaden auf der A93: BMW-Fahrerin prallt bei Rehau in Warnleitanhänger!

Ein Sachschaden von fast 100.000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmittag (13. November) auf der Autobahn A93, kurz vor der Anschlussstelle Rehau-Süd, in Richtung Hof. Verletzte waren nicht zu beklagen.

Absicherung einer Tagesbaustelle übersehen

Eine 36-jährige BMW-Fahrerin ignorierte laut Polizeibericht die zur Absicherung einer Tagesbaustelle von der Autobahnmeisterei aufgestellten Verkehrszeichen und überholte noch einen Sattelzug, obwohl vor ihr der linke Fahrstreifen durch einen LKW mit Warnleitanhänger bereits gesperrt war.

Anhänger und BMW mit Totalschaden

Die Pkw-Fahrerin schaffte es nicht mehr rechtzeitig, wieder auf den rechten Fahrstreifen zu wechseln und prallte auf den Warnleitanhänger. Der Aufprall war derart heftig, dass Anhänger und BMW nur noch einen Schrottwert besitzen. Der Lkw der Autobahnmeisterei Rehau wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen.

© VPI Hof© VPI Hof


Anzeige