17-Jähriger in Schirnding festgenommen

Ein 17 Jahre alter Mann aus Mittelfranken sitzt wegen versuchten Rauschgiftschmuggels seit Mittwoch in Untersuchungshaft.

Er hatte einen zweistelligen Grammbetrag an Crystal von Tschechien nach Deutschland geschmuggelt.

Schleierfahnder der Polizei Marktredwitz wurden allerdings aufmerksam auf den 17-jährigen und kontrollierten ihn. Er war mit dem Zug von Tschechien nach Deutschland eingereist, hatte die Drogen in seinem Körper versteckt.

Auf Antrag der Hofer Staatsanwaltschaft wurde der Mittelfranke mittlerweile dem Haftrichter des Amtsgerichts Hof vorgeführt. Dieser hat nun Haftbefehlt gegen den Schmuggler erlassen. Er sitzt nun in einer Justizvollzugsanstalt.

 



Anzeige