25 Jahre Akademie für neue Medien Kulmbach

Vor genau einem viertel Jahrhundert startet in Kulmbach eine Einrichtung mit ihrer Arbeit, von der man viel hören wird. Im wahrsten Sinne des Wortes. Die Akademie für neue Medien in Kulmbach. Damals gab es im gesamten Freistaat nichts Vergleichbares. Und man rannte offene Türen ein, denn der Bedarf an jungen Rundfunkjournalisten war gewaltig. In Kulmbach wurde für manche Karrieren der Grundstein gelegt. Kathrin-Müller-Hohenstein zum Beispiel, die heute das aktuelle Sportstudio im ZDF moderiert. Was vor 25 Jahren begann, ist heute eine Erfolgsgeschichte – und längst noch nicht zu Ende erzählt.



Anzeige