A93 / Rehau: 40.000 Euro Schaden nach Fahrzeugbrand in der Nacht!

In der Nacht zum Freitag (30. August) geriet ein Fahrzeug auf einem Pendlerparkplatz nahe der Autobahn A93  und unweit von Rehau (Landkreis Hof) in Brand. Aufmerksame Anwohner bemerkten das Feuer und alarmierten den Notruf. Die Kripo Hof sucht derzeit nach Zeugenhinweisen.

Auto steht in der Nacht im Vollbrand

Gegen 23:45 Uhr stellte der Besitzer seinen einjährigen Wagen auf dem Parkplatz an der Autobahnausfahrt Rehau/Nord ab. Anwohner bemerkten dann die Flammen gegen 0:30 Uhr und setzen den Notruf ab. Der eintreffenden Feuerwehr gelang es, den Brand schnell zu löschen. Der Wagen brannte jedoch komplett aus.

Kripo sucht nach Zeugen

Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo Hof unter der Telefonnummer 09281 / 70 40 entgegen.



Anzeige