40.000 Euro Schaden bei Leupoldsgrün

Ein 49-jähriger Mann aus  dem Landkreis Hof kam am Samstag gegen 02.20 Uhr mit seinem VW Passat auf der Kreisstraße zwischen Leupoldsgrün und Konradsreuth im Landkreis Hof  von der Fahrbahn ab und stieß mehrmals gegen die Leitplanken.  Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von 35.000 Euro. Der Schaden an den Leitplanken wird auf 5.000 Euro geschätzt. Da der Fahrer mit 1,90 Promille unterwegs war, musste er sich einer Blutentnahme im Krankenhaus unterziehen und zudem seinen Führerschein abgeben. Eine Abschleppfirma kümmerte sich um den rundum beschädigten Passat.



Anzeige