54-Jähriger wegen versuchtem Mord vor Landgericht Bayreuth

Ab heute muss sich vor dem Landgericht Bayreuth ein 54-jähriger Geschäftsmann wegen versuchtem Mord und schweren Betrug verantworten. Dem Angeklagte wird Kreditbetrug, Scheckbetrug, und betrügerischer Diamantenhandel vorgeworfen. Außerdem soll er sich an fingierten Solarverkäufen bereichert haben. Es enstand ein Sachschaden in Höhe von 1,2 Millionen Euro. Versuchter Mord wird dem 54-jährigen zusätzlich vorgeworfen, da er auf seiner Flucht versucht hatte zwei Polizisten zu überfahren. Bilder und mehr Informationen zum Prozessauftakt sehen Sie heute Abend in Oberfranken Aktuell.



Anzeige