6-jähriger in Münchberg schwer verletzt

Montag gegen 17 Uhr fuhr ein 54-jähriger Helmbrechtser mit seinem Pkw die Hofer Straße stadtauswärts. Auf Höhe der Friedhofstraße rannte plötzlich ein 6-jähriger Junge auf die Fahrbahn und wurde von dem Audi frontal erfasst und durch die Luft geschleudert.


 

Das Kind wurde mit dem Rettungswagen ins Klinikum Münchberg gebracht. Über die schwere der Verletzungen ist noch nichts bekannt.



Anzeige