© TVO / Symbolbild / Archiv

60.000 Euro Schaden: Mercedes-Fahrer übersieht Warnleitanhänger auf der A73 bei Gundelsheim

Mehrere Vorwarntafeln und einen voll beleuchteten Warnleitanhänger, der zur Absicherung einer Tagesbaustelle auf der Autobahn A73 bei Gundelsheim (Landkreis Bamberg) aufgestellt war, übersah am Donnerstagvormittag (21. November) aus ungeklärten Gründen ein Mercedes-Fahrer. Der 27-Jährige, der in Richtung Norden unterwegs war, fuhr mit hoher Geschwindigkeit ungebremst auf den Anhänger, welcher auf der linken Spur stand, auf.

Pkw & Warnleitanhänger mit Totalschaden

Der Pkw-Fahrer wurde bei dem Unfall durch umherfliegende Splitter leicht verletzt. Am Pkw und am Warnleitanhänger entstand jeweils ein Totalschaden. Das Zugfahrzeug des Anhängers wurde durch den heftigen Aufprall ebenfalls beschädigt. Der Gesamtschaden summierte sich laut Polizei auf 60.000 Euro.



Anzeige