A 72 / Feilitzsch (Lkr. Hof): Lkw drängt Pkw ab

Weil er einen in Richtung Dresden fahrenden Lkw überholen wollte, wechselte ein Sattelzugfahrer von der rechten auf die linke Spur.

Zusammenstoß verursacht einen Schaden in Höhe von 13.000 Euro

Hierbei achtete er jedoch nicht auf den nachfolgenden Verkehr und es kam zum seitlichen Zusammenstoß mit einem Pkw, dessen Fahrer ihn gerade überholen wollte. Der Pkw wurde dabei noch gegen die Mittelschutzplanke gedrückt. Während die Unfallbeteiligten unverletzt blieben, entstand an den Fahrzeugen und den Einrichtungen der Autobahnmeisterei Rehau (Lkr. Hof) ein Schaden in Höhe von circa 13.000 Euro.

 



 



Anzeige