A 72 / Feilitzsch (Lkr. Hof): Lkw drängt Pkw gegen die Mittelschutzplanke

Bereits am Montagvormittag (7. Dezember) ereignete sich auf der Autobahn A72 auf Höhe Feilitzsch (Landkreis Hof) ein Unfall mit einen  Sachschaden von rund 50.000 Euro. Unfallverursacher war ein Lkw-Fahrer, der beim Überholvorgang einen Pkw übersah und diesen gegen die Mittelschutzplanke drängte.

Trucker übersieht Pkw auf der linken Spur

Der 43-jährige Lkw-Fahrer befuhr die Autobahn in Richtung Chemnitz. Um einen Vordermann zu Überholen zog er auf den linken Fahrstreifen. Hierbei übersah er einen 28-Jährigen, der sich mit seinem Ford auf der linken Spur befand. Der Trucker klemmte mit seinem Gefährt den Ford zwischen sich und der Mittelschutzplanke ein.

50.000 Euro Blechschaden

Die beiden Fahrzeuge blockierten die Autobahn für fast drei Stunden. Hierbei entstand einen Stau von fünf Kilometern Länge. Es entstand ein Sachschaden von rund 50.000 Euro.



Anzeige