A 73 / Forchheim: Crash mit drei Fahrzeugen

Am Dienstag kurz vor 18:00 Uhr ereignete sich auf der A 73 bei Forchheim ein Unfall mit drei Fahrzeugen. Es entstand dabei ein Schaden von rund 28.000 Euro.

Zwei Mal nicht richtig aufgepasst

Eine 21-jährige Audi-Fahrerin bewegte sich auf dem linken Fahrstreifen der A 73 in Richtung Nürnberg. Als sie im Baustellenbereich abbremsen musste, reagierte ihr 49-jähriger Hintermann in einem VW zu spät und fuhr auf den Audi auf. Ein weiterer nachfolgender 57-jähriger Opel-Fahrer erfasste die Situation auch zu spät und fuhr wiederum auf den Mercedes vor ihm auf und schob ihn auf den VW.

Zwei Leichtverletzte durch Crash

Beim Unfall wurden der 57- und der 49-Jährige leicht verletzt und mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 28.000 Euro. Die Verkehrspolizeiinspektion Bamberg sucht Zeugen, die weitere Hinweise zum Unfallhergang geben können unter Telefonnummer 0951/9129-510.

 



Anzeige