A 9 / Plech (Lkr. Bayreuth): Unfall wegen nicht angepasster Geschwindigkeit auf nasser Fahrbahn

Am Donnerstagnachmittag verlor ein 23-Jähriger aus Schwäbisch-Hall die Kontrolle über sein Fahrzeug. Zwischen der Ausfahrt Plech und dem Parkplatz Sperbes prallte der junge Mann mit seinem Audi aufgrund der nichtangepassten Geschwindigkeit auf der regennasser Straße  in die Schutzplanke. Das Fahrzeug kam auf dem Standstreifen zum Stehen und musste abgeschleppt werden. Der 23-Jährige trug glücklicherweise keine Verletzungen davon doch der Schaden an seinem Auto und den Verkehrseinrichtungen beträgt 6000 Euro. Das THW Pegnitz sicherte die Unfallstelle bis zum Eintreffen der Streife ab.

 

 


 

 



Anzeige