A70 / Gundelsheim (Lkr. Bamberg): Sattelzug übersehen – 11.000 Euro Schaden

Am Mittwochnachmittag (27.Mai) fuhr eine 24-jährige Ford-Fahrerin am Autobahnkreuz Bamberg in die A 73 in Richtung Nürnberg ein. Beim Wechseln auf den rechten Fahrstreifen übersah sie eine dort fahrende Sattelzugmaschine.

Beim Zusammenstoß wurde der Ford gegen die Mittelschutzplanke geschleudert und kam entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen. Der 40-jährige Sattelzugfahrer konnte sein Fahrzeug auf dem Seitenstreifen zum Stillstand bringen. Beim Unfall wurde niemand verletzt; es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von zirka 11.000 Euro.

 



 



Anzeige