A70 / Memmelsdorf: Zwei Schwerverletzte nach Unfall am Montagmittag!

ERSTMELDUNG (12:15 Uhr):

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich heute Mittag (02. Dezember) auf der Autobahn A70 zwischen dem Autobahnkreuz Bamberg und der Anschlussstelle Scheßlitz. Laut einer Nachrichtenagentur geriet ein 27-Jähriger mit seinem Fahrzeug in das Schleudern. Zwei Personen sollen verletzt sein.

A70 ist aktuell gesperrt

Ersten Agenturangaben zufolge, geriet der 27-Jährige auf der linken Fahrspur plötzlich ins Schleudern. Das Auto drehte sich und krachte im Anschluss mit der Fahrerseite in die rechte Außenschutzplanke. Er und sein Beifahrer (27) sollen beide schwer verletzt sein. Derzeit (Stand: 12:15 Uhr) ist die A70 zwischen Kreuz Bamberg und Scheßlitz auf Höhe Parkplatz Giechburgblick komplett gesperrt. Aktuell herrscht drei Kilometer Stau. Bitte bilden Sie eine Rettungsgasse und achten Sie auf den Verkehr.

  • Offizielle Polizeimeldung steht derzeit noch aus!
© News5 / Merzbach © News5 / Merzbach © News5 / Merzbach © News5 / Merzbach © News5 / Merzbach


Anzeige