A70 / Neudrossenfeld (Landkreis Kulmbach): Brennender LKW auf der Autobahn

Am heutigen frühen Montagmorgen (01.30 Uhr) brannte im Baustellenbereich der Autobahn A70 zwischen der Anschlussstelle Neudrossenfeld (Landkreis Kulmbach) und dem Autobahndreieck Bayreuth/Kulmbach ein Lkw. Der Truck, beladen mit Lebensmitteln, stand beim Eintreffen der Rettungskräfte komplett in Brand. Ein heiß gelaufener Reifen ist nach ersten Erkenntnissen die Ursache für den Brand. Fahrer und Beifahrer konnten rechtzeitig den brennenden Lkw verlassen und blieben unverletzt. Der Sachschaden wird auf rund 100.000 Euro geschätzt. Für die Bergung des Brummis mussten im Baustellenbereich beide Fahrtrichtungen für den Verkehr gesperrt werden.

Fotos gibt auf der Facebook-Seite der FFW Neudrossenfeld!

 

 


 

 



Anzeige