A70 / Scheßlitz (Lkr. Bamberg): Unfall bei Starkregen

Eine nicht angepasste Geschwindigkeit bei Starkregen war am Dienstagabend die Ursache für einen Verkehrsunfall bei dem ein Gesamtsachschaden von rund 10.000 Euro entstand. Ein 27-jähriger Audifahrer geriet auf der A 70 Höhe Parkplatz Giechburgblick (Landkreis Bamberg) in Richtung Schweinfurt ins Schleudern, kam nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Mittelschutzplanke. Von dieser abgewiesen, drehte sich sein Pkw um 180 Grad, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und blieb entgegen der Fahrtrichtung an der Böschung zum Stehen. Der 27-Jährige blieb bei dem Unfall unverletzt.

 


 

 



Anzeige