A70 / „Schwarzer Berg“: Tunnelröhren werden gesperrt

Auf der Autobahn A70 kommt es am bevorstehenden Wochenende zu Verkehrsbehinderungen. Die Autobahndirektion Nordbayern führt am Tunnel „Schwarzer Berg“ eine vorgeschriebene Überprüfung der Sicherheitseinrichtungen durch.

Dies erfordert die Vollsperrung der Tunnelröhren für den Verkehr in beiden Fahrtrichtungen. Der Verkehr wird an der Anschlussstelle Knetzgau (in Fahrtrichtung Bamberg) und der Anschlussstelle Eltmann (Fahrtrichtung Schweinfurt) von der Autobahn abgeleitet und über die Bedarfsumleitungen U25 beziehungsweise U84 zur jeweils nächsten Anschlussstelle geführt.

Die Sperrung der Tunnelröhren beginn am Samstag (19. September) 19:00 Uhr und endet am Sonntag (20. September) um 9:00 Uhr.

 



 



Anzeige