A70 / Stadelhofen: Verletzte nach Unfall zwischen Porsche und Lkw

Der Fahrer (47) eines Sattelzuges übersah am Donnerstagnachmittag (01. April) beim Überholen auf der A70 bei Stadelhofen (Landkreis Bamberg) in Richtung Bayreuth einen 66-Jährigen mit seinem Porsche. Der Autofahrer konnte wegen seiner Geschwindigkeit einen Unfall nicht mehr verhindern.

66-Jähriger streift mit seinem Porsche am Sattelzug entlang und wird in die Leitplanke gedrückt

Der 47-Jährige scherte mit seinem Sattelzug nach links aus, um einen vorausfahrenden Lkw zu überholen. Hierbei übersah er den herannahenden Porsche-Fahrer (66). Dieser war mit 200 km/h auf der linken Spur unterwegs und konnte weder ausweichen noch abbremsen. Der 66-Jährige schrammte mit seinem Wagen am gesamten Sattelzug entlang und wurde in die Mittelleitplanke gedrückt. Er und sein Beifahrer (24) erlitten leichte Verletzungen. Am Porsche entstand ein Totalschaden in Höhe von 160.000 Euro.



Anzeige