© TVO / Symbolbild

A70 / Thurnau: Lkw rammt Warnleitanhänger

Trotz mehrerer Vorankündigungen übersah am Mittwochnachmittag (2. Dezember) ein 53-jähriger Trucker einen Warnleitanhänger der örtlichen Autobahnmeisterei und rammte diesen mit seinem Sattelzug. Es entstand ein Schaden in fünfstelliger Höhe.

Trucker übersieht Sicherungsfahrzeug

In Höhe der Ausfahrt Thurnau-West (Landkreis Kulmbach) waren in Richtung Bayreuth Bauarbeiten im Gange und aus diesem Grund der rechte Fahrstreifen gesperrt. Erst im letzten Moment wich der Thüringer vor dem Sicherungsfahrzeug, welches den Fahrstreifen endgültig blockierte, aus und erfasste dieses noch mit dem Führerhaus.

25.000 Euro Schaden

Der 53-jährige und der 45-jährige Fahrer des Sicherungsfahrzeugs blieben unverletzt. Der Gesamtschaden summiert sich auf 25000 Euro.  



Anzeige