A70 / Oberhaid (Lkr. BA): Porsche gegen Audi – 174.000 EUR Schaden!

Am Mittag des gestrigen Sonntags (08. Dezember) geriet auf der A70 bei Oberhaid im Landkreis Bamberg ein Porsche mit hoher Geschwindigkeit ins Schleudern. Der 49-jährige Fahrer konnte den Sportwagen nicht mehr kontrollieren und stieß gegen einen auf der rechten Spur fahrenden Audi, der dadurch gegen die rechte Schutzplanke gedrückt wurde. Mit dieser kollidierte auch der Porsche, anschließend schleuderte er auch noch gegen die Mittelschutzplanke, ehe er auf der linken Spur zum Stehen kam. Der Beifahrer des Audis wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Insgesamt entstand ein immenser Sachschaden – die Polizei geht von etwa 174.000 Euro aus.

 


 

 



Anzeige