A72 / Köditz: Wo ist der Fahrer des verunfallten Autos?

Am Sonntagnachmittag (29. Mai) wurde die Polizei über ein offensichtlich herrenloses, verunfalltes Auto auf der Autobahn A72 im Bereich von Köditz (Landkreis Hof) informiert. Bei der Überprüfung durch die Autobahnpolizei stellte sich heraus, dass das Auto anscheinend wegen eines Reifenplatzers nach rechts von der Fahrbahn abkam, rund 400 Meter auf dem Grünstreifen fuhr und schließlich im Straßengraben stecken blieb.

Polizei sucht Zeugen des Unfalls

Von dem Fahrer fehlte jede Spur. Die Beamten konnten aber mehrere Spuren sichern, die nun zur Ermittlung des Fahrers führen sollen. Bei dem Unfall entstand Sachschaden von rund 3.000 Euro. Die Polizei aus Hof bittet hier um Zeugenmeldungen unter der Nummer 09281/ 704-803



Anzeige