© Polizeipräsidium Oberfranken

A72 / Trogen (Lkr. Hof): Lkw in Schlangenlinien unterwegs

In der Nacht von Freitag auf Samstag (22./23.1.) beobachteten Verkehrsteilnehmer wie ein polnischer Sattelzug am Hochfrankendreieck in die Schutzplanke prallte und seine Fahrt anschließend in Schlangenlinien fortsetzte.

Polizei führt Alkohol-Test durch

Der Lkw kam schließlich, aufgrund seiner Beschädigungen, zwischen den Ausfahrten Hof-Ost und Regnitzlosau zum Stehen. Die eintreffende Streife der Verkehrspolizei Hof führte bei dem bei dem 40-jährigen polnischen Lkw-Fahrer einen Alkohol-Test mit einem Ergebnis von 1,09 mg/l durch. Der Fahrer wurde zur Ausnüchterung mit zur Dienststelle genommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Ihm erwartet eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.



Anzeige