A73 / Baiersdorf/Nord: Sperrung der Anschlussstelle wird aufgehoben

Pendler, die auf der Autobahn A73 unterwegs sind, können ab Freitag (07. August) aufatmen. Die Bauarbeiten an der Anschlussstelle Baiersdorf/Nord in Fahrtrichtung Bamberg werden in zwei Tagen ihren Abschluss finden. Folglich wird die Sperrung der Anschlussstelle bis Freitagnachmittag aufgehoben.

Bei den Bauarbeiten wurden der Fahrbahnoberbau, die Entwässerungsanlagen sowie Schutzeinrichtungen saniert. In der nächsten Bauphase, die voraussichtlich bis Anfang September 2015 andauern wird, werden diese Einrichtungen nun auch auf dem linken Fahrstreifen erneuert. Für die Autofahrer werden aber weiterhin zwei Fahrspuren in beide Richtungen zur Verfügung stehen.

 



 



Anzeige