A73 / Bamberg: Motorhaube weggeflogen & einfach weitergefahren

Unbeeindruckt davon, dass sich an ihrem Dacia die Motorhaube mit einem lauten Schlag während der Fahrt auf der Autobahn A73 verabschiedete, fuhr eine 49-jährige Autofahrerin einfach weiter. Auf Höhe der Anschlussstelle Bamberg-Ost wurden durch die Trümmerteile zwei nachfolgende Pkw beschädigt.

Anzeige wegen Unfallflucht gegen die 49-Jährige

Die 49-Jährige war mit ihrem Dacia auf der A73 in südlicher Fahrtrichtung unterwegs, als die Motorhaube von ihrem Wagen flog. Die Fahrerin setzte laut Polizei anschließend ihre Fahrt noch über die Landstraße bis nach Altendorf fort. Währenddessen landete die Motorhaube auf der Fahrbahn, wo ein nachfolgender Pkw-Fahrer (19) sowie zwei weitere Autofahrer nicht mehr ausweichen konnten und das große Blechteil überrollten. Den Sachschaden schätzte die Polizei auf mindestens 3.000 Euro. Da die Verursacherin einfach weiterfuhr, kommt auf die 49-Jährige zudem noch eine Anzeige wegen Unfallflucht zu.



Anzeige