A73 / Buch am Forst: 19-Jährige überschlägt sich auf Autobahn

Am Freitagnachmittag kam es auf der Autobahn A73 im Bereich von Buch am Forst zu einem schweren Verkehrsunfall Eine junge Frau war gegen 14.30 Uhr mit ihrem VW Lupo auf der Autobahn von Ebersdorf  (Landkreis Coburg) in Richtung Lichtenfels unterwegs als sie aus bislang unbekannten Gründen nach links von der Fahrbahn abkam. Hier streifte sie die Mittelschutzplanke und verlor anschließend die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie querte die Fahrbahn und geriet auf der rechten Seite in den Grünstreifen. Hier fuhr der Pkw die steile Böschung hinauf und überschlug sich anschließend. Letztlich kam der Pkw quer über beide Fahrstreifen auf dem Dach zum Liegen.

 

Die 19-Jährige wurde durch Ersthelfer aus ihrem zerstörten Fahrzeug befreit und betreut. Sie wurde mit mittelschweren Verletzungen durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht und dort stationär aufgenommen. Weitere Verkehrsteilnehmer waren an dem Unfallgeschehen nicht beteiligt. Die A73 war in Richtung Süden für zwei Stunden gesperrt.

 


 

 



Anzeige