A73 / Buttenheim: Unfall mit hohem Sachschaden im Baustellenbereich

Im Rückstau vor einer Tagesbaustelle kam es am Mittwochmorgen (21. März) auf der Autobahn A73 – im Bereich von Buttenheim (Landkreis Bamberg) – zu einem folgenschweren Unfall. Zwei Personen wurden verletzt. Es entstand ein hoher Schaden.

Autofahrer übersieht Stauende

Ein Daimler-Fahrer (39) übersah gestern Morgen das Stauende und fuhr in das Heck des vor ihm bremsenden BMW eines 57-jährigen Mannes. Dabei wurde der BMW zusätzlich noch in die Mittelschutzplanke geschoben. Beide Fahrzeugführer erlitten leichte Verletzungen. Die beiden Männer kamen mit dem Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser.

20.000 Euro Schaden

Die Autos waren nicht mehr fahrbereit uns mussten abgeschleppt werden. Der Schaden summierte sich auf rund 20.000 Euro.



Anzeige