© Foto: News5 / Herse

A73 / Coburg: Tödlicher Unfall – Lkw erfasst Autofahrer

Tödlich endete am Freitagmorgen (24. April) der Zusammenstoß zwischen einen Lastwagen und einem Autofahrer auf der Autobahn A73 bei Coburg. Der Truck erfasste einen 46-Jährigen Mann auf der rechten Fahrspur der Autobahn. Der genaue Unfallhergang ist noch nicht geklärt.

46-Jähriger läuft vor Lkw

Kurz vor 7:00 Uhr fuhr der Lastwagenfahrer mit seinem Fahrzeug auf der A73 in Richtung Suhl, als der Autofahrer unvermittelt vor ihm auf der Fahrbahn stand. Der 46-Jährige wurde vom Lastwagen erfasst und erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand parkte der aus dem Landkreis Coburg stammende Mann sein Fahrzeug am Ende des Beschleunigungsstreifen des Parkplatzes Coburger Forst, stieg dann aus und lief unmittelbar vor dem Lkw auf die rechte Fahrspur.

Staatsanwaltschaft ermittelt Unfallhergang

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Coburg unterstützte ein Sachverständiger die Coburger Verkehrspolizei bei der Klärung des Unglücks. Für die Dauer der polizeilichen Ermittlungen war die Autobahn komplett gesperrt. Die Unfallaufnahme dauerte über den ganzen Vormittag bis zum Mittag an.

 



 



Anzeige