A73 / Eggolsheim (Lkr. Forchheim): Schwerverletzter bei Unfall

Zu schnell unterwegs – und das auf regennasser Fahrbahn! Einem 52-jährigen BMW-Fahrer wurde die nasse Straße zum Verhängnis. Aufgrund seiner nicht angepassten Geschwindigkeit geriet der Mann Sonntagnacht auf der A 73 bei Eggolsheim ins Schleudern. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte diverses Strauchwerk unter anderem wurde auch ein Baum entwurzelt. Der Pkw blieb schließlich total beschädigt an der Böschung stehen. Der 52-Jährige wurde schwer verletzt in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Freiwilligen Feuerwehr Buttenheim befreit werden. Mit dem Rettungsdienst wurde er anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von ca. 50.000 Euro.

 


 

 



Anzeige