© TVO / Symbolbild

A73 / Eggolsheim: Verkehrsrowdy gesucht!

Mit seinem äußerst aggressiven Fahrstil gefährdete am Freitag (12. Mai) ein bislang unbekannter Skoda-Fahrer eine 39-Jährige Autofahrerin auf der A73 bei Eggolsheim (Landkreis Forchheim). Die Polizei sucht nach Zeugen.

Rüppel-Fahrer drängelt auf der Autobahn 

Am Freitag, gegen 15:20 Uhr, fuhr eine 39-jährige Audi-Fahrerin im Baustellenbereich bei Forchheim auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Suhl. Dabei wurde sie mehrfach durch einen nachfolgenden Pkw durch dichtes Auffahren und hupen bedrängt. Als sie nach der Baustelle schließlich auf den rechten Fahrstreifen wechseln konnte, scherte der unbekannte Pkw-Fahrer knapp vor ihr ein und bremste sie anschließend mehrmals aus. Um nicht aufzufahren, musste die 39-Jährige ihre Geschwindigkeit reduzieren. Glücklicherweise kam es durch diese Bremsmanöver zu keinem Unfall.

Polizei sucht Fahrer eines dunklen Skoda Suberb

Die Verkehrspolizeiinspektion Bamberg sucht jedoch Zeugen oder Geschädigte die ebenfalls durch den Fahrer des dunklen Skoda Suberb mit Forchheimer Zulassung genötigt oder gefährdet wurden unter Telefonnummer 0951/9129-510.



Anzeige