A73 / Hirschaid: Fahrbahnbelag wird erneuert

Die Autobahndirektion Nordbayern lässt den durch Ausbrüche und Risse stark geschädigten Fahrbahnbelag in der Anschlussstelle Hirschaid der Autobahn A73 in Fahrtrichtung Nürnberg erneuern. Hierfür wird die Sperrung der Anschlussstelle Hirschaid erforderlich.

Die Sperrung erfolgt von Freitag (12. Juni, 7:00 Uhr) bis Sonntag (14. Juni, 18:00 Uhr). Betroffen von der Maßnahme ist die Anschlussstelle  in Fahrtrichtung Nürnberg. Die Verkehrsteilnehmer, die an der Anschlussstelle Hirschaid aus Richtung Bamberg die A73 verlassen wollen, müssen über die benachbarten Anschlussstellen Bamberg-Süd und Forchheim-Nord ausweichen und die örtlichen Bedarfsumleitungen benutzen. Die Verkehrsteilnehmer, die an der Anschlussstelle Hirschaid in Richtung Nürnberg auf die Autobahn auffahren möchten, müssen die Bedarfsumleitung U42 zur nächsten Anschlussstelle Forchheim-Nord benutzen.

 



 



Anzeige