© Polizei / Symbolbild / Archiv

A73 / Hirschaid: Verkehrsteilnehmer werden durch Raser (20) gefährdet

Ein 20 Jahre alter Raser gefährdete am Donnerstagabend (17. Juni) auf der A73 bei Hirschaid (Landkreis Bamberg) mehrere Verkehrsteilnehmer. Eine Geschädigte wählte den Notruf. Die Polizei ist auf der Suche nach weiteren Verkehrsteilnehmern, die durch den 20-Jährigen gefährdet wurden.

20-Jähriger bremst Verkehrsteilnehmer aus, bedrängt sie und überholt von rechts

Der 20-Jährige war mit seinem roten VW Golf gegen 20:30 Uhr auf der A73 in Richtung Norden unterwegs. Hierbei bedrängte er mehrere Verkehrsteilnehmer, bremste sie gefährdend aus und überholte von rechts über den Standstreifen.

20-Jähriger wird von der Polizei angehalten und wegen mehreren Delikten angezeigt

Der 20-Jährige konnte kurze Zeit später angehalten und kontrolliert werden, da die Polizei zufällig in der Nähe unterwegs war. Er durfte weiterfahren, nachdem seine Personalien festgestellt wurden. Ihn erwartet eine Anzeige wegen mehreren Verkehrsdelikten. In diesem Fall bittet die Polizei weitere Geschädigte sich unter der Telefonnummer 0951/9129 510 zu melden.



Anzeige