A73 / Lichtenfels: Verlorene Schaufel löst Unfall aus

Am Mittwochvormittag (18. November) löste eine verlorene Schaufel einen Unfall auf der Autobahn A73 bei Lichtenfels aus. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Es entstand aber ein Sachschaden im hohen vierstelligen Bereich.

Auffahrunfall verursacht 8.000 Euro Schaden

Gegen 8:30 Uhr musste ein 29-Jähriger auf der A73 in Richtung Nürnberg stark abbremsen. Der Grund war eine Schaufel, die auf der linken Spur der Autobahn lag. Aufgrund eines ungenügenden Sicherheitsabstandes fuhr eine 45-jährige Pkw-Fahrerin auf den Vorausfahrenden auf. Es entstand hierbei ein Schaden in Höhe von rund 8.000 Euro.

 



Anzeige