A73: Unfallflucht – Polizei sucht Zeigen

Am Freitagnachmittag wurde auf der A 73 an der Anschlussstelle Ebersdorf im Landkreis Coburg von einer Streife der Coburger Verkehrspolizei ein Unfallschaden festgestellt. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer hatte die Autobahn zunächst in Richtung Bamberg befahren und dann in Ebersdorf verlassen. Hier kam das Fahrzeug nach links ins Bankett und beschädigte die Schutzplanke. Der Sachschaden beträgt mindestens 400 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle. Wer den Unfall, der sich am Donnerstag oder Freitag ereignet haben dürfte, beobachtet hatte, möchte sich bitte unter 09561/645-211 bei der Polizei  Coburg melden.


 width=



Anzeige