© Polizeipräsidium Oberfranken

A73/Breitengüßbach (Lkr. Bamberg): Lkw-Fahrer mit 2 Promille gestoppt

Am Samstagnachmittag (05. September) teilte ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer einen auffällig fahrenden Sattelzug auf der A73 in Fahrtrichtung Suhl mit. Der Lkw-Fahrer hatte Schwierigkeiten die Fahrspur zu halten.

Eine Streife der Verkehrspolizei Bamberg konnte den Sattelzug stoppen und den Fahrer auf einem Parkplatz bei Breitengüßbach einer Kontrolle unterziehen. Die Beamten stellten hierbei bei dem 55-jährigen Berufskraftfahrer Alkoholgeruch fest. Ein Test am Alkomaten ergab schließlich einen Wert von 2 Promille. Eine Blutentnahme und die Sicherstellung seines Führerscheins waren die Folgen.

 



 



Anzeige