A73/Strullendorf (Lkr. Bamberg): In Heck geprallt

Am Montagvormittag fährt eine VW-Fahrerin auf der A73 in Richtung Nürnberg bei Strullendorf im Landkreis Bamberg. Wegen einer Abstandsmessung bremsen die Fahrzeuge vor ihr. Auch die 21-jährige bremst ab. Allerdings recht stark. Ein hinter ihr fahrender 27-jähriger Sprinter-Fahrer rechnet nicht damit. Er weicht nach links aus, streift die Mittelschutzplanke und fährt trotzdem mit Wucht in das Heck des VW. Bei dem Unfall wird zum Glück niemand verletzt. Es entsteht aber ein Sachschaden von insgesamt 15.000 Euro.

 



 



Anzeige