A9 / Bayreuth: Feuer auf der Autobahn – Lkw brennt aus

Ein technischer Defekt war die Ursache für den Brand eines Sattelzuges am Donnerstagabend auf der Autobahn bei Bayreuth. Der mit Stahlblech beladene Truck blieb auf der Fahrt in Richtung Süden stehen und begann zu brennen. Der Fahrer konnte sich unverletzt aus dem Führerhaus retten. Während die Zugmaschine total ausbrannte, wurden durch den schnellen Einsatz der Feuerwehren Auflieger und Ladung nur leicht beschädigt. Zusammen mit dem Schaden, den die Hitzeentwicklung am Asphalt hinterließ ergibt sich eine Gesamtschadensumme von 45.000 Euro.

 


 

 



Anzeige