© Pixabay

A9 / Berg: Lauffläche eines Lkw verursacht 14 beschädigte Pkw

Mehrere Pkw überfuhren am Mittwochabend (28. Oktober) auf der A70 bei Berg (Landkreis Hof) die Lauffläche eines Lkw-Reifens und wurden beschädigt. Die Polizei ermittelt aktuell gegen den Unfallverursacher (63).

14 Fahrzeuge werden im Front- und Heckbereich sowie am Unterboden erheblich beschädigt

Die Lauffläche des Lkw-Reifens löste sich zuvor vom Anhänger und lag auf der Überholspur. Insgesamt wurden 14 Fahrzeuge im Front- und Heckbereich sowie am Unterboden erheblich beschädigt. Die Polizei entfernte die Lauffläche von der A70 und nahm den Unfall auf dem Parkplatz der Rastanlage Frankenwald auf.

63-Jähriger meldet sich nicht bei der Polizei

Die Autobahnpolizei Thüringen konnte den 63-jährigen Lkw-Fahrer auf der Rastanlage Hirschberg finden und die notwendigen Daten erheben. Nachdem sich der Unfallverursacher zuvor nicht bei der Polizei gemeldet hat, wird aktuell gegen ihn strafrechtlich ermittelt. Der entstandene Schaden beträgt rund 30.000 Euro.



Anzeige