Hof: 24-Jährige unter Drogen auf A9 unterwegs

Mit mehreren Gramm Amfetamin war am Sonntagnachmittag (18. Januar) eine Autofahrerin auf der Autobahn A9 unterwegs. Außerdem zeigte sich bei der Kontrolle, dass die 24-Jährige selbst Drogen konsumiert hatte. Die junge Frau muss sich nun strafrechtlich verantworten.

Beamte der Autobahnpolizei Hof hielten gegen 15:30 Uhr im Rahmen der Schleierfahndung die Frau auf ihrem Heimweg nach Österreich an. Bei der Kontrolle zeigten sich bei 24-Jährigen Anzeichen auf einen Drogenkonsum. Zudem fanden die Fahnder in ihrem Gepäck mehrere Gramm Amphetamin, das sie aus der Tschechischen Republik einschmuggelte. Die Beamten stellten das Rauschgift sicher und unterbanden ihre Weiterfahrt. Die weiteren Ermittlungen übernahmen die Spezialisten der Kripo Hof.

 



 



Anzeige