A9 / Berg (Lkr. Hof): Festnahme von Enkeltrickbetrüger

Im Zuge einer Verkehrskontrolle auf der Bundesautobahn A9 am Rasthof Frankenwald kommt es am Montagmorgen (1.9.) zu einer Festnahme. Eine Streife der Hofer Verkehrspolizei lässt die Handschellen bei einem mit Haftbefehl gesuchten Litauer klicken.

Die Polizisten kontrollieren den 42-Jährigen um 8.30 Uhr an der Rastanlage Frankenwald. Wie sich bei der Überprüfung herausstellt, ist der Mann den Behörden kein Unbekannter. Aufgrund des Verdachts ein Angehöriger einer Enkeltrickbetrügerbande zu sein, sucht ihn die Staatsanwaltschaft mit Haftbefehl. So kommt es rasch zu einer Festnahme. Der Osteuropäer befindet sich nun in einer Justizvollzugsanstalt.

 



 



Anzeige