© Polizei

A9 / Berg: Polizei zieht über 100 Gramm Marihuana aus dem Verkehr

Rund 100 Grad Marihuana stellten Polizeibeamte der Verkehrspolizei Hof in der Freitagnacht (22. September) bei einer Kontrolle auf der Autobahn A9 bei Berg (Landkreis Hof) sicher. In diesem Zusammenhang wurde ein 35-jähriger aus Baden-Württemberger festgenommen.

Schreckschusspistole im Auto

Gegen 20:00 Uhr erweckte das Fahrzeug das Interesse der Beamten. Bei der Kontrolle entdeckte man weit über 100 Gramm Marihuana. Das Rauschgift wurde sichergestellt. Zudem fanden die Beamten eine Schreckschusswaffe in dem Wagen.

Weitere Drogen bei Wohnungsdurchsuchung festgestellt

Der 35-Jährige wurde vorläufig festgenommen und der Kripo Hof überstellt. Bei einer angeordneten Wohnungsdurchsuchung bei dem Festgenommenen kamen nochmals mehrere Gramm Rauschgift zum Vorschein.



Anzeige