A9 / Bindlach (Lkr. Bayreuth): Bei Regen in Betonmauer geknallt

Am späten Dienstagabend (26. August) kam ein 24-jähriger Sachse mit seinem Pkw auf der Autobahn A9 am Bindlacher Berg in Fahrtrichtung Berlin aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei Starkregen nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Mazda schlug mit hoher Wucht in die rechte Betonleitwand ein.

Anschließend schleuderte er in die mittlere Betongleitwand, prallte auf die rechte Fahrspur und kollidierte abschließend noch mit einem Sattelzug. Der junge Mann wurde mit mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Gesamtschaden wurde auf mindestens 15.000 Euro beziffert.

 



 



Anzeige