A9 / Bindlacher Berg: Autofahrer schrottet Porsche

Am späten Sonntagabend (29.März) ereignete sich bei Starkregen auf der Autobahn A9 nahe der Ausfahrt Bindlacher Berg (Landkreis Bayreuth) ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Dabei fuhr ein 54-Jähriger seinen Porsche an die Betonleitwand.

Der Mann aus dem Raum Bautzen fuhr trotz Regen und nasser Fahrbahn zu schnell. Dadurch verlor er die Kontrolle über seinen Sportwagen, kam ins Schleudern und prallte mehrfach gegen die Betonleitwand. Der Fahrer wurde leicht verletzt und vorsorglich in ein naheliegendes Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden belief sich auf etwa 15.000 Euro.

 



 



Anzeige