A9 / Creussen (Lkr. Bayreuth): Unfall – Zu schnell auf nasser Fahrbahn

Mit zu hoher Geschwindigkeit war am Donnerstagnachmittag (28. November) ein 32-Jähriger aus dem Hofer Raum auf der Autobahn A9 unterwegs. Zwischen der Ausfahrt Trockau (Landkreis Bayreuth) und dem Parkplatz Sophienberg geriet er mit seinem Skoda von der Überholspur auf die mittlere Spur und stieß dort mit dem Audi eines 53-Jährigen zusammen. Durch den Zusammenstoß wurde der Audi in die rechte Schutzplanke geschleudert und blieb dort stark beschädigt liegen. Die Fahrer blieben unverletzt. Der Gesamtschaden summiert sich auf 10.500 Euro.

 


 

 



Anzeige