A9/Gefrees: Fahranfängerin mit Kreislaufproblemen verursacht Unfall

Am Samstagmorgen (16. Februar) kam es auf A9 bei Gefrees (Landkreis Bayreuth) zu einem Verkehrsunfall. Bei dem Unfall wurde eine 18-Jährige verletzt.

Fahrerin wird schwarz vor Augen

Einer 18-jährige Fiatfahrerin wurde schwarz vor Augen, als sie an der Anschlussstelle Gefrees von der Autobahn A9 abfuhr. Wie die Polizei mitteilt, kam sie dadurch von der Fahrbahn ab und krachte mit ihrem Auto in die Schutzplanke. Der Rettungswagen hat die leicht verletzte junge Frau in ein Krankenhaus gebracht. Der Fiat wurde abgeschleppt. Der Sachschaden am Fahrzeug und der Schutzplanke beläuft sich auf rund 20. 000 Euro.



Anzeige